Käsestangen

Käsestangen

Wenn mal wieder ein Netflix-Abend ansteht oder überraschend Freunde zu Besuch kommen, sind diese Käsestangen ruck zuck gemacht.

  • 1 Rolle frischer Blätterteig
  • 1 Ei (Größe L)
  • 75g Käse (Gouda, Cheddar, Edamer)
  • Pfeffer
  • Paprikapulver (edelsüß)
  • Mohn

Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen, 2 Backbleche mit Backpapier auslegen.

Den Blätterteig ausrollen und mit der Hälfte des Eis bestreichen.

Den Käse über den Blätterteig reiben.

Mit Pfeffer und Paprikapulver (edelsüß) bestreuen.

Von der langen Seite her nach oben klappen und mit einem Nudelholz darüber rollen.

Von beiden Seiten mit dem restlichen Ei bestreichen und mit Mohn bestreuen.

In ca. 1 cm breite Streifen schneiden, in Spiralen drehen und auf dem Backblech absetzen.

Im Backofen bei 200°C für ca. 8 Minuten backen.

Falls ihr das Rezept nachmacht, dann macht ein Foto und teilt es auf Instagram und Facebook mit dem #sokochtmannheute und verlinkt mich mit @so_kocht_mann_heute.

Viel Spaß beim nachbacken wünscht
Timo

image_pdfAls PDF speichernimage_printAusdrucken