Quark Hasen

Quark Hasen

Dieser Quark-Öl-Teig ist einfach und schnell gemacht. Die Zitrone verleiht im den besonderen Geschmack.

  • 200g Magerquark
  • 60g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 50ml Öl
  • 40ml Milch
  • 380g Weizenmehl 405er
  • 1 Pck. Backpulver
  • Abrieb einer Bio-Zitrone
  • 1 Prise Salz

    Außerdem:
  • ca. 80g flüssige Butter
  • Zucker zum Wälzen

Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen.

Magerquark, Zucker, Vanillezucker, Ei, Öl, Milch, Weizenmehl, Backpulver, Zitronenabrieb und Salz miteinander zu einem glatten Teig verkneten (TM: 1,5 Min./Teigknetstufe).

Teig auf einer bemehlten Fläche ca. 3 mm dick ausrollen und Hasen austechen.

Ausgestochene Hasen auf das vorbereitete Backblech legen und mit flüssiger Butter bestreichen.

Im Backofen für ca. 12 Minuten nacheinander backen.

Die noch warmen Hasen erneut mit Butter bestreichen und in Zucker wälzen.

Falls ihr das Rezept nachmacht, dann macht ein Foto und teilt es auf Instagram und Facebook mit dem #sokochtmannheute und verlinkt mich mit @so_kocht_mann_heute.

Viel Spaß beim nachbacken wünscht
Timo

image_pdfAls PDF speichernimage_printAusdrucken