“Grie Soß” (Frankfurter Grüne Soße)

“Grie Soß” (Frankfurter Grüne Soße)

Enthält Werbung

Für mich gehört sie im Frühling einfach dazu: Die “Grie Soß”.
Nach dem langen kalten Winter kommt hier die Frische in Form von tollen Kräutern ins Haus.

  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Borretsch
  • 1 Bund Pimpinelle
  • 1 Bund Kerbel
  • 1 Bund Sauerampfer
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Kresse
  • 200g Frischkäse
  • 200g Saure Sahne (10% Fett)
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Olivenöl (nativ)
  • ½ TL Zitronensaft
  • ½ TL milde Chillies
  • 1 EL Gemüsepaste
  • 1 TL Dillspitzen

Kräuter (ca. 300g) in den Mixtopf geben und 10 Sek. / Stufe 6 zerkleinern

Mit dem Sparten herunterschieben und nochmal

10 Sek. / Stufe 6 zerkleinern.

Die restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und 20 Sek. / Stufe 4 vermischen.

Dazu passen gekochte Eier und Kartoffeln

Falls ihr das Rezept nachmacht, dann macht ein Foto und teilt es auf Instagram und Facebook mit dem #sokochtmannheute und verlinkt mich mit @so_kocht_mann_heute.

Viel Spaß beim nachkochen wünscht
Euer Timo

image_pdfAls PDF speichernimage_printAusdrucken